Pfarrbrief Jänner 2018

Liebe Pfarrgemeinde!

Ein Jahr 2018 liegt vor uns. Es ist mit einem großen, weiten Feld zu vergleichen, das mit Schnee bedeckt und unberührt ist, also keine Spuren trägt. Daher liegt es an mir, die ersten Spuren zu legen und in das Neue zu gehen.

Das neue Jahr birgt die Möglichkeit, in sich das Neue anzuschauen, das im Inneren schon da ist. Der Geist, der in mich gelegt ist, der da ist, und der Gottes Geist ist. Er besitzt die Kraft, nicht alles neu zu gestalten, aber dem Neuen in mir zu trauen und nachzugehen. Es geht um die Achtsamkeit für das, was Gott in vielen Augenblicken aufblühen lässt, damit es gepflegt wird und wachsen kann.

Auf dem Weg hinein in das neue Jahr lohnt es sich, zwischen den Begriffen „anfangen“ und „beginnen“ zu unterscheiden.

„Anfangen“ kommt von anpacken, in die Hand nehmen und gestalten. Wer einen neuen Anfang setzt, nimmt sein Leben in die Hand und will es gleichzeitig annehmen, wie es ist. Das Wort „beginnen“ versteht im ursprünglichen Sinne „urbar“ machen. Das kann mühsam sein. Da gleicht das Leben einem Feld, das Steine, Disteln und Geröll enthält. Bei einem Neubeginn wird das Feld neu abgesteckt. Welches Stück Land in meinem Leben ist in diesem Jahr urbar zu machen und neu zu betreten? Da geht es zunächst darum, Verwachsenes auszureißen und Steine aus dem Weg zu räumen, damit der neue Same aufgeht und das neu abgesteckte Feld Frucht bringen kann.

Ein gesegnetes Jahr 2018 wünscht

Pfarrer Michael Wüger

Montag01.01.08:00Messe - Hochfest der Gottesmutter Maria
Montag01.01.10:00Messe
Mittwoch03.01.18:00Messe
Freitag05.01.17:15Aussetzung und Anbetung - Herz-Jesu Freitag
Freitag05.01.18:00Messe
Samstag06.01.08:00Messe - Erscheinung des Herrn
Samstag06.01.10:00Messe gestaltet von den Sternsingern
Kinder- und Familiengottesdienst
Sonntag07.01.08:00Messe - Taufe des Herrn
Sonntag07.01.10:00Messe
Montag08.01.18:00Messe
Dienstag09.01.18:00Messe
Freitag12.01.18:00Messe
Samstag13.01.18:00Messe
Sonntag14.01.08:00Messe, 2. Sonntag im Jahreskreis
Sonntag14.01.10:00Messe
Montag15.01.18:00Messe
Mittwoch17.01.18:00Messe
Freitag19.01.18:00Messe
Samstag20.01.18:00Messe
Sonntag21.01.08:00Messe, 3. Sonntag im Jahreskreis
Sonntag21.01.10:00Messe
Dienstag23.01.18:00Messe
Mittwoch24.01.18:00Messe
Freitag26.01.18:00Messe
Samstag27.01.18:00Messe
Sonntag28.01.08:00Messe, 4. Sonntag im Jahreskreis
Sonntag28.01.10:00Messe
Montag29.01.18:00Messe
Mittwoch31.01.18:00Messe
Mitteilungen und Termine Jänner 2018
Donnerstag04.01.Sternsingen
Am Donnerstag 04.01. in folgenden Gassen:
Bahnstraße, Siedlungsgasse, Obere Schanzgasse Gartengasse, Bahnstraße, Niederberg, Neubaugasse, Hutkoglweg, Obere Bahnstraße, Schanzgasse Forchtenauerstraße, Bachgasse, Kirchengasse, Flurgasse, Hohenäcker, Feldgasse, Fasangasse, Martinsgasse, Kastanienweg Lindengasse, Obere Lindengasse, Kirchengasse, Julius Raab-Gasse, Birkengasse, Ahorngasse, Eichengasse, Ulmenweg, Erdbeergasse
Freitag05.01.Sternsingen
Am Freitag 05.01. in folgenden Gassen:
Hauptstraße, Obere Höhenstraße, Hauptplatz, Höhenstraße Sauerbrunnerstraße, Haselnussgasse, Obere Haselnussgasse, Am Hauerschlüssel, Bihrleiten, Johann Földes-Gasse, Panoramaweg, Leopold Figl-Gasse, Sonnengasse Gartengasse, Raiffeisengasse, Höhenstraße, Rathausplatz, Hintergasse, Sackgasse, Helenental, Zeisslgasse, Waldgasse, Berggasse, Zur Grotte, Neustiftgasse, Bauriedlweg, Am Hohen Stein, Rosalienweg, Hinterbrühl, Frohsdorferstraße
Sonntag07.01.10:00Messe: Einladung an die Täuflinge des vergangenen Jahres
Dienstag09.01.19:00Treffen der Kath. Männerbewegung
Freitag12.01.09:00monatliche Krankenkommunion
Mittwoch17.01.16:00Treffen der Experten des Lebens
Freitag19.01.19:00Neujahrsempfang der Pfarre
Dienstag23.01.18:00Bibelrunde im Pfarrheim